Menü Schliessen Voyages-sncf

Zuverlässige technische Lösungen

VOYAGES-SNCF:
Zuverlässige technische Lösungen

UNSERE VERTRIEBSKANÄLE

 

UNSERE VERTRIEBSKANÄLE

DEN AKTEUREN DER REISEBRANCHE BIETET VOYAGES-SNCF VIER VERTRIEBSKANÄLE AN.

1.       GDS (Global Distribution System): Voyages-sncf gewährt Ihnen Zugriff auf das komplette Reservierungssystem der SNCF.

2.       www.voyages-sncf.eu : Mit dieser Internetseite bietet Voyages-sncf Ihnen eine eigens erstellte Verkaufslösung an;

3.       Das Callcenter : Voyages-sncf bietet Ihnen Unterstützung bei Gruppenbuchungen und komplexen Einzelverkäufen;

4.       WBT (Web Booking Tools) : Dank Webservices ermöglicht Voyages-sncf den Unternehmen, das Bahnangebot der SNCF direkt auf ihrer eigenen Webseite zu verkaufen.

 

GLOBAL DISTRIBUTION SYSTEM (GDS)

Das Global Distribution System ist ein EDV-Buchungssystem, das in der Tourismus- und Reiseverkehrsbranche zwischen den Käufern (insbesondere Reisebüros) und den Anbietern (Hotels, Fluggesellschaften, Autovermietungen usw.) vermittelt.

Es ermöglicht die Buchung eines Transportmittels oder einer Dienstleistung für eine Person oder eine Gruppe.

 

DIE VORTEILE

• Echtzeitzugriff auf das gesamte In- und Auslandsangebot der SNCF; Möglichkeit, auch die inländischen Strecken in Europa zu buchen;

• Zugriff auf den Corporate-Tarif (unter bestimmten Bedingungen);

• Zugriff auf den RIT-Tarif (unter bestimmten Bedingungen);

• Buchungen bis zum Abfahrtszeitpunkt des Zuges möglich; ein voll ausgebuchter Zug wird nicht mehr im Verfügbarkeitsbildschirm angezeigt;
 
• Gruppenbuchungen von 10 bis 24 Reisenden; Möglichkeit, mittels Akkreditierung für bis zu 60 Reisende zu reservieren. Bei mehr als 60 Reisenden wird die Anfrage durch das Gruppenteam abgewickelt;
 
• E-Ticket für das gesamte TGV-Angebot verfügbar (Exklusivität); Thalys-Ticketless mit TheCard; Print@Home Eurostar;
 
• Abholung über SNCF-Fahrkartenautomate (“Borne Libre Service”) möglich; Ticketless Thalys mit The Card; Ticketless Grand Voyageur;
 
• Möglichkeit, Zugfahrkarten im Reisebüro auszustellen;
 
• Möglichkeit, Abos, Jahreskarten und Treuekarten „Voyageur“ auszustellen;
 
• Möglichkeit, Umtausch und Erstattungen vorzunehmen;
 
• Möglichkeit, Uhrzeiten, Preise, Verfügbarkeiten usw. abzufragen, ohne eine Buchung vornehmen zu müssen;
 
• Möglichkeit, Vorgänge auf Option zu buchen, und zwar von bis zu 7 Tage;
 
• Möglichkeit, direkt auf das Kundenprofi l zuzugreifen (SNCF oder Thalys Treuprogramm), ohne die gesamten persönlichen Informationen eingeben zu müssen,
 
• Möglichkeit, die täglichen und monatlichen Verkaufsberichte aus zu drucken;
 
• Versand eines Berichts über die regelmäßigen Transaktionen (Relevé d’Opérations Périodiques, Abk. ROP), der ermöglicht, die Verkaufs- und Umtausch-/ Erstattungstransaktionen regelmäßig zu überprüfen, ohne auf die Rechnung warten zu müssen;
 
• Monatliche Rechnungen, über die kontoführende Bank zahlbar;
 
• Keine Installations- oder Nutzungsgebühren;
 
• Mindestumsatz erforderlich (besonders für Reiseunternehmen mit hohem Buchungsaufkommen geeignet);
 
• Verbindung mit Self Booking Tools (SBT) möglich.
 
SIE VERFÜGEN ÜBER EIN GDS UND MÖCHTEN MIT UNS ZUSAMMENARBEITEN?
 

NICHTS LEICHTER ALS DAS.

Sie brauchen nur Kontakt zu dem zuständigen Sales-Manager von Voyages-sncf in Ihrem Land
aufzunehmen. Nach Vertragsunterzeichnung wird ein Akkreditierungsantrag bei der SNCF eingereicht, die den Zugriff auf das SNCFReservierungssystem, Socrate“ freischaltet. Der Aktivierungszeitraum beträgt gewöhnlich 6 Wochen.
 
Nach der Installierung, unterstützen unsere Teams Sie gerne in Ihrem Tagesablauf: Es werden Schulungen organisiert und Sie erhalten regelmäßig Mitteilungen zu technischen, betrieblichen und kommerziellen Themen.

 

WWW.VOYAGES-SNCF.EU

DANK VOYAGES-SNCF KÖNNEN WIR UNSERE KOMPETENZ WEITER AUSBAUEN
 
• Unsere neue Webseite: modern, übersichtlich und benutzerfreundlich;
 
• Ständig aktualisierte Themen und Erweiterung des Angebots;
 
• Neue Darstellung der Produktseiten;
 
• In 8 Sprachen verfügbar: Deutsch, Französisch, Englisch, Niederländisch, Italienisch, Spanisch, Katalanisch und Russisch;
 
• Übersichtliche praktische Informationen.
 

UND WIE IMMER …

• Einfache Schnittstelle, Buchung mit nur wenigen Klicks;

• Echtzeitzugriff auf das gesamte In- und Auslandsangebot der SNCF; Möglichkeit, auch die inländischen Strecken in Europa zu buchen;

• Buchungen für eine sofortige Abfahrt möglich. Ein voll ausgebuchter Zug wird nicht mehr im Verfügbarkeitsbildschirm angezeigt;

• Buchungen möglich bis zu 9 Reisenden. Ab 10 Personen handelt es sich um eine Gruppe die auf Anfrage von unseren Teams abgewickelt wird. Füllen Sie hierzu das Formular aus, das unter www.voyages-sncf.eu verfügbar ist;
 
• E-Ticket für das gesamte Angebot von TGV, Thalys und Eurostar erhältlich;
 
• Abholung über SNCF-Fahrkartenautomaten („Borne Libre Service“, stehen in französchen Bahnhöfen zur Verfügung) möglich; Thalys-Ticketless mit „TheCard“ und bald auch Ticketless mit der Treuekarte „Voyageur“;
 
• Möglichkeit zur Buchung von Abos und Jahreskarten;
 
• Möglichkeit, Uhrzeiten, Preise, Verfügbarkeiten usw. abzufragen, ohne eine Buchung vornehmen zu müssen;
 
• Möglichkeit, Optionen zu setzen, mit einer Dauer von bis zu 48 Stunden, demnächst bis zu 7 Tagen;
 
• Zugriff auf den Bestellverlauf über das Kundenkonto auf www.voyages-sncf.eu;
 
• Monatliche Rechnungen, Zahlung per Lastschriftverfahren;
 
• Onlinezahlung über Kreditkarte möglich (Visa, MasterCard);
 
• Kostenlose Anmeldung; keine Installations- oder Nutzungsgebühren;
 
• Kein Mindestumsatz erforderlich.

 

ACHTUNG: BESONDERHEITEN FÜR DIE WEBSEITEN „RUSSLAND“ UND „ANDERE LÄNDER“
 
Diese Webseiten ermöglichen das Buchen von Fahrkarten, deren Ausgabe ausschließlich im PDF-Format
(E-Ticket) oder über SNCF-Fahrkartenautomaten („Borne Libre Service“, in französische Bahnhöfen, Luxemburg- Ville und London St.-Pancras für Eurostar-Fahrkarten) erfolgen kann.
Jede weitere Anfrage wird automatisch zu dem zuständigen GSA weitergeleitet, der die Anfrage über ihr
Euronet-System abwickelt.
Die Buchung von Jahreskarten, Abos und Pässen ist auf diesen beiden Webseiten nicht möglich.
Zahlungsmodus: nur online
 

SIE MÖCHTEN EINE SNCF-LIZENZ ERHALTEN?

Sie sind noch nicht bei uns angemeldet?
 
Erstellen Sie jetzt Ihr Konto auf www.voyages-sncf.eu.
 
ACHTUNG : Damit Ihre Anmeldung berücksichtigt wird, müssen Sie ein Reiseverkehrsunternehmen sein.
 

 

WEB SERVICES : WAS IST DAS?

API, Web Services, XML …

WAS IST DAS FÜR EINE SPRACHE?
 

API : Eine Application Programming Interface (Programmierschnittstelle) dient als Schnittstelle zwischen zwei verschiedene Anwendungen, damit diese miteinander kommunizieren können. Eine API legt die genauen Methoden fest, damit zwei Programme/Softwares interagieren können. Sobald dies die Übermittlung von Daten in einem Netzwerk impliziert, kommen die Web Services ins Spiel.

WEB SERVICES : Ein Web Service erleichtert die Interaktion zwischen zwei Geräten eines Netzwerks. Ein Web Service ist einfach nur eine API, die im HTTP integriert ist. Alle Web Services sind APIs, jedoch sind nicht alle APIs Web Services.

XML : Die Extensible Markup Language (XML) ist eine Auszeichnungssprache, die einen Satz an Regeln festlegt, um Dokumente in einem Format zu codieren, das sowohl vom Menschen als auch von Geräten gelesen werden kann. Zahlreiche Programmierschnittstellen (API) wurden so konzipiert, dass sie die Softwareentwickler unterstützen, die XML-Daten zu verarbeiten. Überdies existieren mehrere Schemasysteme, die dabei helfen, Sprachen auf Grundlage der XML zu definieren

 

Euronet

FUNKTIONSUMFANG

  • Der gesamte Inhalt von SNCF standardmäßig
  • Komplette Abdeckung des Funktionsumfangs (Suche, Verkauf, Ausstellung und After-Sales-Service)
  • NB: Die Ausstellung und der After-Sales-Service sind beschränkt (es sind nicht alle Transaktionen über Web Services möglich)

TOOLS/ERGÄNZENDE VERFAHREN

  • Jegliche Handlung, die nicht implementiert wurde oder die nicht über den Web Service Euronet verfügbar ist, muss wie folgt durchgeführt werden:
  • Entweder über den telefonischen Support von voyages-sncf;
  • Oder direkt durch das Reisebüro mit Hilfe der Anwendung des Euronet Desktop.
  • Dieser Punkt betrifft hauptsächlich Papierfahrscheine sowie bestimmte after-sales Vorgänge.

ERGÄNZENDE INFORMATIONEN

  • Geografische Einschränkungen für den Vertrieb: Die Web Services können vom Vertrieb in jedem europäischen Land genutzt werden (ausgenommen Frankreich)

KUNDENDIENST UND SUPPORT

  • Ein Expertenteam für die IT von Eisenbahnunternehmen
  • Ein Zertifizierungsverfahren, das eine qualitativ hochwertige Integrierung vor der Einführung gewährleistet
  • Eine vollständige Dokumentation einschließlich Benutzerleitfaden für jeden Service

 

VSCA page name: 
InfoSolutionsTechno